Klasse D Höchstleistungsverstärker

PKN Controls im Vertrieb von Pro Audio-Technik

Freitag, 04. November 2011
Mit sofortiger Wirkung übernimmt Pro Audio-Technik Ltd. im hessischen Gelnhausen den Vertrieb für die Verstärker von PKN Controls in Ungarn. PKN Controls stellt ausschließlich Höchstleistungsverstärker in Klasse D her. Mit Leistungsstufen von 4x1000 Watt bis 2x3650 Watt an 4 Ohm Last stellt der ungarische Hersteller in drei Gruppen die überschaubare Anzahl von insgesamt 8 Produkttypen her.
XE-Hochleistungsverstärker Modell XE6000 (Bild: PKN Controls)
XE-Hochleistungsverstärker Modell XE6000 (Bild: PKN Controls)

Alle Produkte besitzen Schaltnetzteile mit einem Systemcontroller, der das Signal der Verstärkerstufen mittels Zeitvorschaufenster an die Netzteilsteuerung zur Parameteranpassung weitergibt. Klasse D-Technik mit symmetrischer Topologie und digitaler Steuerung soll höchste Effizienz und geringe Wärmeentwicklung bieten, sowie die Bauform von nur einer Höheneinheit (44,1 mm).

Gleich mehrere der Verstärkermodelle besitzen eine Netzwerkfähigkeit, mehrere Benutzerprofile, Power Factor Control, Softstartmodus, programmierbare Limiter, Betriebsstundenzähler, sowie grafische LCD Displays. Die Gewichte der Hochleistungsverstärker betragen trotz ultrastabilem Gehäuse nur zwischen 6 und 9,5 kg.

PKN Controls ist ungarischer Hersteller von Hochtechnologie-Elektronik, spezialisiert in Industrieautomatisierung, Mess- und Regeltechnik, Softwareentwicklung und seit mehreren Jahren auch Hersteller von Höchstleistungs-Audioverstärkern.


96kHz.de RSS Feed Drucken Mehr

Rezension / Kommentar: Ihre Meinung ist gefragt
Sie haben Erfahrung mit den im Artikel vorgestellen Themen und Produkten? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit und helfen Sie anderen Usern z.B. bei einer Kaufentscheidung mit Ihrem kurzen Erfahrungsbericht.

Tags Tags: Hochleistungsverstärker, PKN Controls, Pro Audio-Technik , proaudio, tontechnik, tonstudio


Digitaler Livesound Mischer DL1608 (Bild: Mackie)

Digitaler Livesound Mischer

Der digitale Livesound Mischer DL1608 mit iPad Steuerung, hat seit seiner Ankündigung zu Beginn diesen Jahres für Aufsehen in der Szene gesorgt. Kurz vor dem Auslieferungsstart möchte Mackie allen interessierten Kunden mit einer... [mehr]


FP24VP68 mit DSLR Kamera (Bild: Shure)

Funksystem für elektronische Berichterstattung

Auf der diesjährigen NAB Show (National Association of Broadcasters), die vom 16. - 19. April in Las Vegas stattfand, stellte Shure mit FP ein Funksystem speziell für die elektronische Berichterstattung sowie für... [mehr]


Steinberg kündigt Nuendo Live an (Bild: Steinberg)

Live-Recording Software

Steinberg Media Technologies GmbH hat Nuendo Live angekündigt, eine spezielle Live-Recording Software für Toningenieure, Produktionshäuser und Dienstleister im Bereich Veranstaltungstechnik. Nuendo Live basiert auf Steinbergs... [mehr]


Dynamische Gesangsmikrofone
Audio-Technica ATM510 und ATM610a
Dynamische Gesangsmikrofone: Audio-Technica ATM510 und ATM610a Audio-Technica stellt auf der Prolight+Sound Fachmesse in Frankfurt die neuen dynamischen Gesangsmikrofone ATM510 und ATM610a vor. [mehr...]
Wireless-Mikrofon-Systeme
Neumann-Kapselköpfe für die Sennheiser 2000er Serie
Neumann KK204 / KK205 mit Sennheiser Handsender SKM2000 (Bild: Neumann) Auf der prolight+sound 2012 stellt Neumann erstmals die Kapselköpfe KK 204 (Niere) und KK 205 (Superniere) für die Sennheiser 2000er Serie vor. Die akustischen Eigenschaften der Kapselköpfe KK 204 und 205 sind von drahtgebundenen Neumann-Bühnenmikrofonen KMS 104 und KMS 105 abgeleitet [mehr...]
Mischen von Live-Events
Avid präsentiert die VENUE Live Sound Konsolenfamilie auf der Prolight+Sound 2012
Avid Venue Profile System (Bild: Avid) Auf der Messe Prolight + Sound 2012, die vom 21. bis 24. März in Frankfurt stattfindet, zeigt Avid in Halle 8, Stand G40, wie die Live Event-Branche von der VENUE Live Sound-Produktfamilie und deren nahtloser Integration in das Audio-Schnittprogramm Pro Tools profitieren kann.  [mehr...]
Digitale- und analoge Mischpultsysteme auf der NAMM 2012
Allen&Heath präsentierte neues Digitalmischpultsystem und erweiterte ZED-Analogmischpultserie
Allen&Heath GLD-80 Mischpult (Bild: Allen&Heath) Auf der diesjährigen NAMM Show, vom 19. bis zum 22. Januar 2012 in Anaheim im Bundesstaat Kalifornien, gaben neue Produkte von Allen&Heath ihr weltweites Debüt. Zum einen wurde das neue Digitalmischpultsystem GLD vorgestellt und zum anderen die ZED-Analogmischpultserie der Marke um zwei Mischpulte, dem ZED-16FX und ZED-18, mit zeitgemäßen Features erweitert. [mehr...]

Sagen Sie uns Ihre Meinung:


Ihr Kommentar?
(Die Angabe von Name, Email und Webadresse ist freiwillig)